Evangelische Kirche Wetter

Geschrieben von: Matthias Franz 2 Wochen, 1 Tag her

Im Gottesdienst am 1. Advent nahm die evangelische Kirchengemeinde 18 Jugendliche in einen neuen Konfirmationskurs auf. Der Gottesdienst wurde von den Pfarrern Joachim Simon und Matthias Franz gestaltet. Auch ältere Jugendliche wirkten mit.

Einige bekannte Adventslieder erinnerten daran, dass mit dem ersten Advent eine neue Zeit beginnt: Die Zeit des Wartens auf Christus. In der Predigt legte Pfarrer Franz die Erzählung von Jeu Einzug in Jerusalem aus und ermutigte: Jesus war kein Angeber. Er kam bescheiden zu den Menschen und hoffte darauf, dass sie ihn willkommen heißen. Auch wir sind gefragt, Jesus bei uns aufzunehmen.

Ein besonders schöner Moment entstand, als die Jugendlichen am Taufbecken die Kerzen entzündeten, die sie durch die Konfirmationszeit begleiten werden. Die Kirchenvorsteherin Christa Bloh hatte das Taufbecken schön geschmückt. Der ältere Konfirmationskurs hatte die Kerzen gestaltet.

Am Freitag, dem 7. Dezember, geht es mit Vorkonfirmandenunterricht um 16:00 Uhr los. Der Kirchenvorstand wünscht den jungen Menschen eine gesegnete Konfirmandenzeit.