Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 2 weeks ago

Am Abend des ersten Advent (27.11.) um 17:00 Uhr lädt die Kirchengemeinde Wetter zur „Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen“ ein. Die Kantorei der Stiftskirche Wetter wird singen. Es stehen einige adventliche und weihnachtliche Gesänge auf dem Programm. Besonders interessant ist es, wenn sich aus Teilen bekannter Lieder ein neuer Kanon ergibt oder wenn sich ein Choral in viele Stimmen und Bewegungen auffächert. Auch die Kombination bekannter Lieder miteinander ergibt eine starke Wirkung. Marianne Milbrodt und Annemarie Göttsche singen einige Stücke im Duett. Außerdem wird Annemarie Göttsche auf der Orgel Wunschlieder zu Weihnachten spontan spielen. Wer also den Wunsch hat, das eigene Lieblingslied von der Heinemann-Orgel zu hören, möge an der Eingangstür diesen Wunsch äußern und wird ihn dann (je nach Umfang der Wunschliste) im Verlauf der Adventsmusik hören.

Im Anschluss an die Musik stellt die Kirchengemeinde das erneuerte Licht in der Stiftskirche vor. Damit beendet sie die Spendenaktion „Licht in der Stiftskirche“ und dankt besonders den Spenderinnen und Spendern für ihren Beitrag. Diese sind besonders herzlich willkommen, um sich bei einem Becher Glühwein anzuschauen, was aus dem Licht geworden ist.