Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 2 years, 8 months ago

Am Sonntag, dem 25. Juni 2017, erklingen geistliche Werke von Wolfgang Amadeus Mozart im Gottesdienst der Stiftskirche in Wetter. Beginn ist um 11:00 Uhr. Es erklingen Werke wie „Laudate dominum“ (KV 339), Kyrie (KV 90), Ave Verum (KV 618) und der Schlusschoral „Dona nobis pacem“ aus der Missa brevis in F-Dur (KV 192).

Als Chor singt die Kantorei der Stiftskirche. Solistin ist Marlene Höferhüsch. Ein Streichquartett über nimmt die Instrumentalbegleitung. An der Orgel spielt Martin Kaiser. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Bezirkskantorin Christiane Kessler.

Eindrucksvoll ist die Eleganz der Musik von Mozart. Sein edler und feiner Stil hat der Kirchenmusik eine besondere Schönheit verliehen. Deshalb werden im Gottesdienst Texte gelesen, in denen es um Stil und Schönheit geht. Für die Gestaltung der inhaltlichen und liturgischen Gedanken ist Pfarrer Matthias Franz verantwortlich.

Ein Eintritt wird natürlich nicht verlangt. Wie bei Gottesdiensten üblich, wird am Ende um eine Kollekte gebeten, diesmal für die Kirchenmusik.

Die evangelische Kirchengemeinde lädt sehr herzlich ein und freut sich auf dieses besondere Ereignis der christlichen Musik.