Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 3 years, 7 months ago

(0 comments)

Am 6. November um 11:00 Uhr findet ein festlicher und moderner Gottesdienst in der Stiftskirche in Wetter statt.

Zwei Chöre - ein Jugendchor aus Wetter und der Chor "schöne Töne" aus Cölbe - singen Lieder aus dem Musical "Joseph and the amazing technicolor dreamcoat" von A.L. Webber. Die Bezirkskantorin Christiane Kessler hat die Leitung. Als Instrumentalisten musizieren: Peter Groß (Klavier), Martin Kaiser (Schlagzeug) und Matthias Schönberger (Bass). Die liturgische Gestaltung liegt in der Hand von Dekan Hermann Köhler und Pfarrer Matthias Franz.

Mit diesem Gottesdienst wird die Reihe "Bibel bewegt" des Kirchenkreises Kirchhain eröffnet. In vielen Kirchengemeinden zwischen Münchhausen und Stadtallendorf finden bis zum Reformationsjubiläum 2017 viele Veranstaltungen zur Bibel statt. Sie haben ein zusammenhängendes Thema. Nach der Eröffnung in Wetter folgen diese Veranstaltungen, bis die Reihe am 31.10.2017 in Kirchhain in der Stadtkirche zu Ende geht.

Biblische Themen spielen in den Musicals von A.L. Webber eine große Rolle. Sein Werk „Jospeh and the amazing technicolor dreamcoat“ (1968) ist dafür ein gutes Beispiel. Sehr spannend sind die Lieder des Musicals. Es gibt darin einen lebendigen Calypso, einen eleganten Rock’Roll, eine gefühlvolle Rock-Ballade und so weiter. Auch die Texte geben viel her. Es gibt ein fantasievolles Lied eines jugendlichen Träumers, es gibt das Lied von der Bewahrung der Kinder Israels in der Fremde, es gibt das Lied des ratlosen Königs. Darüber hinaus bewegt der biblische Stoff Herzen und Gedanken. Er ermöglicht bis heute Raum für Träume. Er schildert ehrlich den Streit unter Geschwistern. Er zeigt das Elend des Sklaven in der Fremde. Er lässt die Menschen über die Versorgung mit Nahrungsmitteln staunen. Er macht Hoffnung auf Versöhnung unter Streitenden.

In einem Gottesdienst in der Stiftskirche in Wetter sollen die Lieder des Musicals erklingen. In der Liturgie und in der Predigt wird der Stoff aufgenommen. So können Hörerinnen und Hörer erleben, wie vielfältig und spannend biblische Stoffe und moderne Lieder sind.

 

Comments

There are currently no comments

Neuer Kommentar