Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 1 year, 3 months ago

Die Kreishandwerkerschaft Marburg feierte in der Stiftskirche Wetter zusammen mit der Kirchengemeinde und mit Repräsentanten aus dem kirchlichen Leben einen Handwerkergottesdienst. In der gut besuchten Kirche waren auch zahlreiche örtliche Betriebe vertreten. Der Posaunenchor Wetter-Todenhausen spielte.

Die Orgel eröffnete feierlich die Andacht. Danach übernahm der Posaunenchor mit kraftvollen Klängen. Pfarrer Matthias Franz leitete durch den Gottesdienst, die örtlichen Kirchenvorsteherinnen Gertraud Lenz und Elisabeth Müller wirkten mit. Aus der Handwerkerschaft beteiligten sich einige Personen mit Lesungen.

So las zum Beispiel der Kreishandwerksmeister Hartmut Pfeiffer vor, wie der babylonische König die Zimmerleute aus Jerusalem verschleppte, damit sie in Babylon bauen. Der Maler und Verputzer Arnulf Preis (Himmelsberg) las vor, wie die Gebote mit Farbe auf Kalk geschrieben wurden. Von den Betrieben in der Nähe waren beteiligt: Gertrud Hilberg mit einer Lesung über die Schönheitspflege der Esther, Elisabeth Müller mit dem Wiederaufbau der Mauern Jerusalems, Simon Franz mit dem Gleichnis vom Hausbau, Markus Schautes (Caldern) mit der Speisung der Fünftausend und Franz Mehring über Paulus, den christlichen Zeltmacher und Schneider.

Propst Volker Mantey hielt die Predigt. Darin erwähnte er die Probleme der Klimaveränderungen und sagte: „Wer, wenn nicht die Handwerkerinnen und Handwerker, kann den riesigen Bedarf beim Umbau unserer Infrastruktur durchführen“. Damit griff er einen Gedanken aus dem Handwerk auf: „Jeder kann für’s Klima aktiv sein – hauptberuflich“. Sevim Yüzgülen erklärte, wie ihr Verein „Hilfe für Antakya“ den Erdbebenopfern in Syrien und in der Türkei hilft – und motivierte so zur Kollekte.

Der Kreishandwerksmeister Hartmut Pfeiffer sprach in einem Grußwort davon, dass zur Arbeit mit den Händen das Beten dazugehört, und wünschte: „Gott segne das ehrbare Handwerk“. Mit einem fröhlichen Beisammensein in der Kirche endete der Gottesdienst. Der Gottesdienst ist als Mitschnitt im Kanal „Stiftskirche Wetter“ bei youtube oder hier zu finden.

Ein schöner bericht zum Gottesdienst ist hier:

https://www.idea.de/artikel/gott-selbst-ist-ein-macher