Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 6 years, 11 months ago

Kennen Sie das: Das Gespräch unter Freunden kommt auf den christlichen Glauben zu sprechen – und Sie fühlen sich ziemlich schlecht informiert über das Thema? Oder Ihr Patenkind ist Konfirmand und kennt sich erstaunlich gut aus, und sie fühlen sich unsicher?

Heute ist es nicht selten, dass Erwachsene sich in Fragen des christlichen Glaubens unsicher sind. Hier bieten Glaubensgrundkurse eine gute Hilfe. Mit gut ausgewählten Bildern und Beispielen kommen erwachsene Menschen ins Gespräch darüber, wie wir heute glauben können. Oft finden sie Lösungen und Antworten.

Die evangelische Kirchengemeinde Wetter bietet in der Zeit vom 9. September bis zum 19. Oktober einen Glaubensgrundkurs an. Er findet immer dienstags von 19:30 bis 21:30 h statt. In einer gemütlichen Gesprächsatmosphäre beginnen wir mit einem Referat und kommen dann an Tischen ins Gespräch. Den Abschluss bildet ein gemeinsamer Gottesdienst der Gruppe.

Informationen sind bei der evangelischen Kirchengemeinde zu erhalten, z.B. im Gemeindebüro di., mi. und fr. vormittags, Tel. 06423-2007, in den Pfarrämtern oder bei der Prädikantin C. Kuhnhen (Tel. 06423-7602).
Man kann sich für den Kurs im Vorhinein anmelden oder sich erst am ersten Abend für eine feste Teilnahme entscheiden.

Die Verantwortlichen der Kirchengemeinde freuen sich auf interessierte Menschen und gute Gespräche und laden herzlich ein. Es gestaltet: Das Team der Kirchengemeinde. Es referieren: U. Börsch, M. Franz, C. Kuhnhen, H. Schulze-Wegener, K.-L. Voss.

Das Programm ist Folgendes:

1. Abend: Di, 09.09.2014: Gott- wie diese Reise mein Bild verändern kann

2. Abend: Di, 16.09.2014: Sinn - wie ich ihm auf die Spur komme

3. Abend: Di, 23.09.2014: Glaube - wie ich trotz Hindernissen weiterkomme

4. Abend: Di,30.09.2014: Sünde - was es damit auf sich hat

5. Abend: Di,07.10.2014: Jesus - wo sich Himmel und Erde berühren

6. Abend: Di,14.10.2014: Christ werden – Christ bleiben: Wie Gottes Geist uns trägt.

7. Abend: Sonntag, 19.10.2014: Wir feiern das Fest des Lebens

Comments

There are currently no comments

Neuer Kommentar