Evangelische Kirche Wetter

Posted by: Matthias Franz 3 weeks, 2 days ago

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überwunden. Derzeit versucht die deutsche Regierung, das Infektionsgeschehen abzubremsen. Wir hoffen mit den Verantwortlichen und beten für sie, dass es endlich gelingt, die Verbreitung des Virus zu beschränken.

Es gibt eine landeskirchliche Empfehlung, dass wir nicht mehr öffentliche Gottesdienste feiern, wenn die Inzidenz über den Wert von 200 Fälle / 100.000 Einwohner / Woche steigt. Derzeit ist der Landkreis Marburg Biedenkopf mal oberhalb, mal unterhalb dieser Schwelle. In jedem Fall hat auch uns ein besorgniserregendes Infektionsgeschehen erreicht.

Damit die Kirchengemeinde Planungssicherheit erhält, hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass wir bis zum 16.05. keine öffentlichen Gottesdienste in der Kirche feiern. Wir streamen fleißig in guter Qualität mit viel Aufwand (und testen alle, die beteiligt sind). Wir bitten, dass Sie zuhause die Gottesdienste mitfeiern. Auch wenn es schwer fällt - wir fühlen uns verbunden mit allen, die wir kennen und schätzen, aber derzeit nicht treffen können.

Wer das Bedürfnis hat, am Sonntag in die Kirche zu gehen, kann das tun. In der Stiftskirche Wetter ist Pfarrer Franz oder Pfarrerin Rouwen von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr der offenen Kirche ansprechbar. Wenn Besucherinnen und Besucher kommen, wird ein gemeinsames Gebet gesprochen. In Todenhausen findet diese Gelegenheit zur geistlichen Gemeinschaft ab 11:00 Uhr sonntags statt.

Nach dem 16.05. wird neu entschieden - hoffentlich sind wir dann bei der Pandemiebekämpfung einen Schritt weiter. In jedem Fall danken wir den Verantwortlichen in der Stadt Wetter sehr, dass sie für sehr zahlreiche Testmöglichkeiten sorgt. Wir bitten alle Menschen in Wetter und in den Ortsteilen - auch dann, wenn Sie gar nicht in die Kirche gehen wollten - davon reichlich Gebrauch zu machen.

Comments

There are currently no comments

Neuer Kommentar