Evangelische Kirche Wetter

Geschrieben von: Matthias Franz 2 Monate, 2 Wochen her

Ein neues Jahr liegt vor uns. Wir bitten um Gottes Segen und wünschen uns gegenseitig ein "Frohes Neues", ein fröhliches, liebevolles gesundes und segensreiches neues Jahr.

In einem ruhigen und besinnlichen Gottesdienst am "Altjahresabend" (das ist der kirchliche Name für den 31.12.) haben wir Rückschau gehalten, Frieden gesucht, Dankbarkeit gespürt und um Gottes Segen gebeten. In fröhlichen Festen haben Menschen in ihren Häusern das Jahr ausklingen lassen.

Als die Glocken um Mitternacht das neue Jahr begrüßten, sind diese Aufnahmen vom Kirchturm aus entstanden. Sie zeigen Wetter bei klarem Himmel. Die Lichter der Feuerwerke konnte man kilometerweit sehen.

Am Abend des Neujahrstages (01.01., 18:00 Uhr) findet ein Gottesdienst mit Abendmahl in der Stiftskirche statt. In diesem denken wir vor allem an die Jahreslosung: "Suchet Frieden und jagt ihm nach" (Psalm 34,15).

Und dann - ab dem 2. Januar - frisch ans Werk. Die Arbeit beginnt wieder - spätestens nach den Weihnachtsferien. Allen, die einen Teil Ihrer Zeit und Kraft in den Dienst der Kirchengemeinde stellen, gilt schon heute ein herzliches Dankeschön und "Vergelt's Gott!"